Aktuelle Seite: Startseite

Flottes Spiel in alten Städten

Logo: Bohemia JazzFest 2015

Elf Juli-Tage in Tschechien sind ganz dem Jazz gewidmet: Das Bohemia JazzFest hält Einzug in verschiedenen Städten. Dabei werden zwischen dem 9. und 19. Juli zahlreiche Größen der internationalen Jazz-Szene ihre Spielkunst unter Beweis stellen – Open Air, Eintritt frei und in den schönsten historischen Stadtkernen der ganzen Republik.

 

Sommercamp macht Schule

Logo: Sommercamp 2015 Reitendorf

Das internationale Sommercamp der deutschen Minderheiten in Mitteleuropa findet dieses Jahr erst zum zweiten Mal statt. Dennoch findet die Idee, die 2015 im mährischen Reitendorf (Rapotín) in die nächste Runde geht, bereits Nachahmer. Anfang August wird im georgischen Seebad Ureki ein ganz ähnliches Projekt stattfinden. Jugendliche der deutschen Minderheiten Georgiens, Aserbaidschans und aus der Ukraine treffen sich dort für zehn Tage am Schwarzen Meer.

 

Sommerakademie für Alte Musik

Foto: Cello - Bild: Wikimedia Commons

Mit seinem Barockschloss und dem Ruf als Tschechiens Weinhauptstadt zählt Feldsberg (Valtice) zu den beliebtesten Ausflugszielen in ganz Südmähren und ist Teil der UNESCO Weltkulturerbeliste. Im Rahmen der XXVII. Internationalen Sommerakademie für Alte Musik wird die dortige Kulturlandschaft zwischen dem 4. und 12. Juli nun noch um eine musikalische Facette bereichert.

 

Kriege und ihre Erinnerungskultur

Foto: Goethe Institut Prag - Bild: LE/tra

Nachdem sich im vergangenen Jahr der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum hundertsten Mal gejährt hat, wurde erst kürzlich an vielen Orten der Welt auch des Endes des Zweiten Weltkriegs gedacht. Zu den verschiedenen Formen der Erinnerungskultur und deren Einfluss auf eine nationale und europäische Identität lädt das Prager Goethe-Institut am 1. Juli zu einer Konferenz in seine Räumlichkeiten.

 

Hier regiert ganz einfach die Macht des Stärkeren

Foto: Sophie Hohenberg de Potesta - Bild: Jiří Brauner

Das meint Sophie Hohenberg de Potesta, Urenkelin von Franz Ferdinand d´Este und Sophie Chotek-Hohenberg. Im LE Gespräch erzählt sie, wie sie sich mit Böhmen verbunden fühlt und warum die Enteignung ihrer Vorfahren grobes Unrecht war.

 

 

50. Internationales Filmfestival in Karlsbad

Foto: Karlsbad

Das Internationale Filmfestival Karlsbad („Mezinárodní filmový festival Karlovy Vary“) gilt europaweit als eines der prestigeträchtigsten seiner Art. Zwischen dem 3. und 11. Juli jährt sich das Festival bereits zum fünfzigsten Mal und einmal mehr werden rund 200 Produktionen aus aller Welt zu sehen sein, darunter auch 17 Werke unter deutscher beziehungsweise österreichischer Federführung.

 

Ehrung in München

Foto: Hanna Zakhari bei der Verleihung des Wenzel Jaksch Gedächtnispreises - Bild: SPD-Landtagsfraktion

Wir gratulieren unserer Frau Hanna Zakhari, der Vorsitzenden des Deutschen Kulturverbands Region Brünn. Am Sonntag erhielt sie im Bayrischen Landtag den Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreis der Seliger-Gemeinde. Laudator Helmut Eikam, Ko-Vorsitzender der Seliger-Gemeinde, lobte den persönlichen Einsatz von Frau Zakhari für die deutsche Minderheit in Tschechien.

 

 

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Ludwig Fulda
Ludwig Fulda: „Auf zweierlei sollte man sich nie verlassen: Wenn man Böses tut, dass es verborgen bleibt; wenn man Gutes tut, dass es bemerkt wird.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Manager des Jahres / Manažer roku

Jahr der Industrie und technischen Bildung / Rok Průmyslu a technického vzdělávání

svaz prumyslu

Wetter

x



ifa mit cmyk         logo ministerstvo-kultury

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.