In der November-Ausgabe erfahren Sie:

  • wie sich Angehörige der deutschen Minderheit an das Ende des Sozialismus erinnern und warum in Teplitz die Samtene Revolution schon etwas früher begann,
  • wie ein Theaterstück von Václav Havel nach über 40 Jahren neue Zuschauer findet,
  • welche Legende im nächsten Jahr ein Comeback feiert,
  • wo Jan Palach ein Museum gewidmet wird.

Im Forum der Deutschen lesen Sie:

  • wer künftig die deutsche Minderheit im Präsidium der Landesversammlung vertritt,
  • wie ein Musical sich mit der Vertreibung der Sudetendeutschen auseinandersetzt,
  • wo sudetendeutsche Gräber vor dem Verfall gerettet werden,
  • wie deutsche und tschechische Jugendliche Theater spielen und dabei eine gemeinsame Sprache finden.

Auch in dieser LandesEcho-Ausgabe gibt es wieder eine Deutschlernseite, Sagen aus dem Schönhengster Land und das Gewinnspiel LandesQuiz. Darüber hinaus gibt es weitere Beiträge zu dem Neusten aus Tschechien, Geschichte und Kultur. Das letzte Wort gebührt natürlich Schmidts Kater Lojzl.