Aktuelle Seite: StartseiteForum

Anzeige

Wirtschaftsuniversität Prag VŠE

Zusammen sind die Minderheiten stark

Logo: Minority SafePack Initiative

Es gibt mehr als 100 Millionen Menschen in Europa, die einer autochthonen Minderheit angehören. Diese Zahl spiegelt wider, dass die Minderheiten zusammen gar keine Minderheit mehr sind. Jeder siebte Europäer gehört zu dieser Gruppe, die nun mit einer Europäischen Bürgerinitiative, dem „Minority SafePack - Eine Million Unterschriften für die Vielfalt Europas“, auf breite Unterstützung hofft.

Die Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten (FUEN) fordert mit dieser Initiative die EU auf, den Schutz für Angehörige nationaler Minderheiten und Sprachminderheiten zu verbessern. Denn trotz des Mottos der Europäischen Union „In varietate concordia – In Vielfalt geeint” und des Passus der EU-Verträge zur „Wahrung der Menschenrechte einschließlich der Rechte der Personen, die Minderheiten angehören“,  kommt es weiterhin in Europa zu Diskriminierung.

Eine Million Unterschriften sollen gegen diese Diskriminierung nun gesammelt werden. Das Hauptziel der Minority SafePack Initiative ist eine direkte Aufforderung an die EU, eine Reihe von Rechtsakten zu verabschieden, um den Schutz für Angehörige nationaler und sprachlicher Minderheiten zu verbessern sowie die kulturelle und sprachliche Vielfalt in der Union zu stärken. Um dies umzusetzen, will man umfassende politische Maßnahmen in den Bereichen Regional- und Minderheitensprachen, Bildung und Kultur, Regionalpolitik, Partizipation, Gleichstellung, Medien sowie regionale, staatliche Förderungen einfordern.

„Wir wünschen uns, die Europäer davon zu überzeugen, unsere Anstrengungen, den Schutz des europäischen kulturellen und sprachlichen Erbes zu stärken, mit ihrer Unterschrift zu unterstützen“, sagte der FUEN-Präsident Loránt Vincze.

Online haben bisher über 700 Personen die Petition unterzeichnet. Die Unterschriftenkampagne kann man per Post oder direkt online unterstützen. Alle dafür nötigen Informationen gibt es auf der offiziellen Seite: hier.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Albert Einstein
Albert Einstein: „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.