Aktuelle Seite: StartseiteForum

Anzeige

Wirtschaftsuniversität Prag VŠE

JEV zu Gast in Prag

Foto: JEV-Gruppe bei der Landesversammlung in Prag - Bild: Jakub Schäfer

Die Jugend Europäischer Volksgruppen (JEV) setzt sich für die Belange jugendlicher Angehöriger nationaler Minderheiten in ganz Europa ein. Mit Veranstaltungen und Flashmobs in verschiedenen Ländern wird auf die Situation der Minderheiten aufmerksam gemacht und dabei ein gemeinsames Netzwerk von Jugendorganisationen geschaffen. Um das eigene Programm vorzustellen und die deutsche Minderheit vor Ort kennenzulernen, kamen Anfang Oktober 26 Jugendliche der JEV nach Prag.

Zuvor hatten sie auf einer Bustour bereits Deutschland, Dänemark, die Niederlande, Belgien, Frankreich, die Schweiz und Italien besucht – und das in nur sieben Tagen.

Empfangen wurden sie im Prager Büro der Landesversammlung (LV) durch die Jukon, die Jugendorganisation der deutschen Minderheit in Tschechien. Das Interesse an der Arbeit der Landesversammlung und der Jukon war auch nach vielen Tagen Reise kreuz und quer durch Mitteleuropa sehr groß. Insbesondere interessierten sich die Besucher für das Schulwesen und die Unterstützung der Aktivitäten durch staatliche Stellen in Deutschland und Tschechien.

Mitgebracht hatten die JEV-Vertreter Informationen zur „Minority Safepack“-Initiative der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten (FUEN), die durch eine Petition die Europäische Union dazu bewegen will, mehr für ihre nationalen Minderheiten zu tun. Unter anderem geht es dabei um die Erhaltung der Regionalsprachen, die Gleichbehandlung von Minderheitenangehörigen und die Unterstützung der Selbstdarstellung der Minderheiten in klassischen und sozialen Medien.

Noch sind die 1 Million Unterschriften nicht erreicht, die für eine erfolgreiche Eingabe an die EU benötigt werden. Alle Details zur Kampagne und die verschiedenen Möglichkeiten einer Teilnahme daran gibt es im Internet auf der Seite: www.minority-safepack.eu

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Liselotte Pulver
Liselotte Pulver: „Ein Prominenter ist ein Mann, der es sich leisten kann, sich nichts zu leisten.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.