Aktuelle Seite: StartseiteForum Zusammen sind die Minderheiten stark

Ihr LandesEcho 6/2017 erscheint heute

Titel: LandesEcho 6/2017

In der sechsten LandesEcho-Ausgabe dieses Jahres besuchen wir unter anderem:

- den Sudetendeutschen Tag in Augsburg
- ein Tanzensemble mit viel Erfahrung
- das Prager Kongresszentrum und seinen Chef, Roman Ray Straub

Im Forum reisen wir diesmal unter anderem:
- in das Adlergebirge zu letzten, gewürdigten und verbliebenen Deutschen
- auf den Spuren eines Prossnitzer Dramatikers nach Tel Aviv
- mit der Jukon zum Jugendforum nach Prag

Ihr LandesEcho 5/2017 erscheint heute

Titel: LE 5/2017

In der fünften LandesEcho-Ausgabe dieses Jahres besuchen wir unter anderem:

- den Lehrpfad zu Uranabbau-Zwangsarbeiterlagern in Joachimsthal (Jáchymov)
- ein literarisches Mäusehaus
- den deutschen Dirigenten der tschechischen Staatsoper, Richard Hein

Im Forum reisen wir diesmal unter anderem:
- mit den Trautenauern (Trutnov) in ein verschwundenes Dorf
- mit den Reichenbergern (Liberec) zu einem bunten Kulturfestival
- mit den Karwinern (Karviná) in die Vergangenheit ihrer Stadt

Ihr LandesEcho 4/2017 erscheint heute

Titel: LandesEcho 4/2017

In der vierten LandesEcho-Ausgabe dieses Jahres erinnern wir uns unter anderem an:

- das bewegte Leben des kürzlich verstorbenen Kardinals Miloslav Vlk
- die unabdingbaren Grundwerte der EU
- deutsch-tschechische Kulturbeziehungen im Frühling

Im Forum beschäftigen wir uns diesmal unter anderem mit:
- der Idee eines zentralen Denkmals für die Aktionen „odsun“ und „rozptyl“
- dem siebenten Jahrgang der Prager germanistischen Studententagung PRAGESTT
- dem bereits 14. Rezitationswettbewerb „Rabe Ralph“

Ihr LandesEcho 3/2017 erscheint heute

Titel: LandesEcho 3/2017

In der dritten LandesEcho-Ausgabe dieses Jahres gehen wir auf die Suche nach:

- Nationalmythen
- einer stabilen Währung
- Kunst in Tokio, Berlin, Prag und Ronsperg

Im Forum beschäftigen wir uns diesmal mit:
- Lieblingsorten in den Bergen
- zwei künstlerisch talentierten Ärzten
- Brünnern im ewigen Eis

Ihr LandesEcho 2/2017 erscheint heute

Titel: LandesEcho 2/2017

In der zweiten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2017 widmen wir uns diesen Themen:
- Der tschechische Arbeitsmarkt und Dumpinglöhne
- Der Architekt Jan Kaplický und futuristische Bauten
- Zukunftsfonds-Co-Geschäftsführer Joachim Bruss und seine Beziehung zu Tschechien von 1968 bis heute

Im Forum geht es unter anderem um diese Themen:
- Fridolin Aichner und sein Werk
- Die Musikerfamilie Hilf und ihre Wurzeln in Thonbrunn
- Deutsche Spuren im Riesengebirge und ein Trautenauer Wettbewerb

 

Ihr LandesEcho 1/2017 erscheint heute

Titel: LandesEcho 1/2017

In der ersten Ausgabe des LandesEcho im Jahr 2017 gehen wir unter anderem diesen Fragen nach:
- Wie bunt ist Tschechien wirklich?
- Was geschieht mit Jan Palachs Haus?
- Wo sieht Ulrich von Habsburg-Lothringen die Rolle der kleineren Länder in der EU?

Im Forum geht es unter anderem um diese Themen:
- Marie von Ebner-Eschenbachs Leben und Werk
- Filmpremiere von „Generation N: Deutschböhme“ in Komotau (Chomutov)
- Workshop zu Zeitzeugengesprächen für Schüler in Gablonz (Jablonec)

Im Feuilleton erinnert sich Hans-Jörg Schmidt an die Unterzeichnung der Deutsch-Tschechischen Erklärung und das letzte Wort hat natürlich LandesEcho-Chefkatze Mourinka.

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

George Bernard Shaw
George Bernard Shaw: „Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, daß man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.