LE 08/2019 - Illustration: Jiří Bernard

In der August-Ausgabe erfahren Sie:

- warum der Kriegsbeginn 1939 für Demokraten ein Hoffnungsschimmer war
- wie ein Festival Kunst in sakrale Räume bring
- wann die Deutsche sozialdemokratische Arbeiterpartei in der Tschechoslowakischen Republik (DSAP) entstand

Im Forum der Deutschen lesen Sie:

- wo man an den Kaadener März erinnert
- wie 75 Jugendliche das internationale Sommercamp in Rumänien erlebten
- warum diesen Monat besonders viele JAWA-Motorräder durch das Tal der Sasau knatterten

Auch in dieser LandesEcho Ausgabe gibt es wieder eine Deutschlernseite, Sagen aus dem Schönhengster Land und das Gewinnspiel LandesQuiz. Darüber hinaus gibt es weitere Beiträge zu dem Neusten aus Tschechien, Geschichte und Kultur. Das letzte Wort gebührt natürlich Schmidts Kater Lojzl.


Das könnte Sie auch interessieren:

LandesEcho 07/2019

In der Juni-Ausgabe lasen Sie: wie Tschechiens Präsident und Premier Personalpolitik betreiben, wer die Pantomime als Kunstform wiederbeleben möchte, welche architektonischen Kleinodien in Gefahr sind, was man mit Gemeinschaftsgärten bewegen kann, wer die „Biemschen“ waren, wie ein Festival in Auscha (Úštěk) Böhmen und Sachsen zusammenbringt.

Artikel teilen:
Zum Anfang