Aktuelle Seite: StartseiteKolumnen

Jubiläum - Der Zukunftsfonds als Spiritus movens der Deutsch-tschechischen Erklärung

Logo: Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds

Zum 20. Jahrestag der Deutsch-tschechischen Erklärung vom 21.1.1997

Als am 21.1.1997 die Regierungschefs der Bundesrepublik Deutschlands und der Tschechischen Republik in Prag die „Deutsch-tschechische Erklärung über die gegenseitigen Beziehungen und deren künftige Entwicklung" unterzeichneten, wurde eine feste Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern gelegt. 

Jubiläum - 20 Jahre Deutsch-Tschechische Erklärung

Logo: 20 Jahre Deutsch-Tschechische Erklärung

20 Jahre ist das her: wir schreiben den 21. Januar 1997. Über dem Moldaukessel, in dem Prag liegt, wabert der übliche Winter-Smog. Doch die führenden Politiker Deutschlands und Tschechiens wollen an diesem Tag für Klarheit sorgen, politische Klarheit. Sie wollen eine Art Schlussstrich unter die Vergangenheit ziehen.

Im wilden Sudetistan - Poetisches Sudetistan

Illustration: Sudetistanisches Industrieidyll - Zeichnung: LE/Jiří Bernard

Vor einer Woche war ich im Rahmen meiner Vortragsreisen durch die Republik nach langer Zeit wieder in Sudetistan. Mich hatten ein paar Jungs aus dem Gymnasium in Schlackenwerth (Ostrov) bei Karlsbad (Karlovy Vary) eingeladen. So hatte ich die Gelegenheit, in ein anderes, doch in seinem Wesen sehr bekanntes, Umfeld Einblick zu erhalten.

Im wilden Sudetistan - Das haben wir nun davon

Illustration: Sudetistanisches Industrieidyll - Bild: Jiří Bernard

Die Situation nach den jüngsten Regionalwahlen gleicht einem unerträglichen Kater nach einer guten Party. Nur, dass diese Party auf keinen Fall gut war.

Im wilden Sudetistan - Sie sind mal wieder da!

Illustration: Sudetistanische Industrielandschaft - Bild: LE/Jiří Bernard

„Guten Tag, wir haben uns gerade daran erinnert, dass es Sie gibt!“, erklärt ein Politiker auf der Straße großzügig einer älteren Frau und gibt ihr ein Flugblatt. Also gut, er hat eigentlich etwas ganz anderes gesagt. Aber er hätte das genauso gut sagen können. Ja, es stehen mal wieder Wahlen ins Haus. Und Wahlkampf gilt im Sudetenland als Fünfte Jahreszeit. Verrückter geht es da bei uns nur zu, wenn irgendwo Hochwasser herrscht.

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Otto von Bismarck
Otto von Bismarck: „Die Politik ist keine Wissenschaft, wie viele der Herren Professoren sich einbilden, sondern eine Kunst.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.