Aktuelle Seite: StartseiteKulturNachts im Theater

Das Grenzüberschreiterfestival

Plakat: 17. Tschechisch-Deutsche-Kulturtage

Zwischen dem 29.10. und dem 15.11. finden die 17. Tschechisch-Deutschen Kulturtage statt. Dieses Festival soll das Interesse an der Kultur des jeweiligen Nachbarn anfachen. Auch für ein besseres Verständnis der Menschen auf der anderen Seite der Grenze sorgt die Veranstaltung nun schon seit 1999.

 

 

 

Nach 17 Jahren haben die Tschechisch-Deutschen Kulturtage mittlerweile über 10 000 Besucher jedes Jahr und die Tendenz ist steigend. Zu den Veranstaltungsorten zählen Tetschen (Děčín), Dresden, Prag, Aussig (Ústí nad Labem) und noch viele weite Orte (eine Komplette Liste mit allen Standorten finden Sie auf den Webseiten der Kulturtage: hier).

Das Programm des Festivals ist sehr vielfältig und beinhaltet Musik, Kunst, Theater, Filme, Ausstellungen, Vorträge und vieles mehr. Veranstaltet wird es von der Brücke/Most-Stiftung, dem Generalkonsulat der Tschechischen Republik in Dresden, dem Collegium Bohemicum in Aussig und dem Amt für Kultur und Denkmalschutz der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.

Es ist eine Veranstaltung für jung und alt mit vielen verschiedenen Events, die für eine bessere Verständigung der beiden Länder und vor allem der Grenzbewohner sorgen soll. Weitere Informationen finden sie auf der offiziellen Webseite der Tschechisch-Deutschen Kulturtage: hier.

 


 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Sommercamp 2016

Zitat des Tages

Francis Bacon
Francis Bacon: „Der Wege, sich zu bereichern, sind viele. Sparsamkeit ist einer der besten.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Manager des Jahres / Manažer roku

svaz prumyslu

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.