Aktuelle Seite: StartseiteKultur

Österreichs beste Kurze

Filmpreis Logo 150dpiIm Januar wird wieder der Österreichische Filmpreis der Akademie des Österreichischen Films vergeben. Grund genug, sich noch einmal die letztjährigen Kandidaten anzusehen und vielleicht selbst seinen Sieger küren. Freunde des Kurzfilms haben dazu am Nikolaustag (06.12.) in Reichenberg die Gelegenheit. Die Österreichische Kurzfilmschau zeigt nämlich nicht nur den besten österreichischen Kurzfilm 2013, „Unser Lied“ von Catalina Molina, sondern auch noch besonders gelungene Filme, die zumindest die Vorrunde des Wettbewerbs überstanden haben. Die Vorauswahl für diese Veranstaltung, die Animationen und Spielfilme gleichberechtigt zeigt, traf die Akademie des Österreichischen Films in Kooperation mit den Kurzfilmfestivals Vienna Independent Shorts und Shortynale Klosterneuburg.

Die Kurzfilmschau findet in Zusammenarbeit mit der Österreich-Bibliothek, der Wissenschaftlichen Bibliothek in Reichenberg und der Bürgervereinigung zur Rettung des Kino Varšava statt. Gezeigt werden insgesamt sieben Filme in zwei Blöcken. Die Vorführungen finden in Originalsprache statt und sind englisch untertitelt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, zu den Filmen und zu den Veranstaltern finden Sie auf den Seiten des Österreichischen Kulturforums: hier.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Lucius Annaeus Seneca
Lucius Annaeus Seneca: „Niemand irrt für sich allein. Er verbreitet seinen Unsinn auch in seiner Umgebung.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.