Aktuelle Seite: StartseiteKultur

Anzeige

Wirtschaftsuniversität Prag VŠE


pbs Tag der offenen Tuer 2017o

An der Quelle der grünen Flasche

Biertradition seit 1842 - Foto: Veranstalter

Der goldene Oktober wird dieses Jahr wieder eingeläutet, wenn die Brauerei "Pilsner Urquell" ihre historischen Tore öffnet und Tausende von Besuchern zum "Pilsner Fest" einlädt. Das Centum Bavaria Bohemia organisiert am 4. Oktober eine Bustour zum Brauereigelände, auf dem zwei Tage lang ein vielfältiges Programm mit Musik und Gastronomie geboten wird.

 

 

 

Das diesjährige Kulturprogramm für Groß und Klein, Biergenuss allerdings nur für die Großen, beinhaltet Liveauftritte namhafter tschechischer Bands aller Genres, Brauereibesichtigungen, Bierwettbewerbe, historische Handwerkerschauen und Souvenirstände. Mit kulinarischen Angeboten und 25 Bands, verteilt auf zwei große und mehrere kleine Bühnen,  locken die Veranstalter jedes Jahr bis zu 20.000 Besucher in die tschechische Stadt.

Das Pilsner Fest wird traditionsgemäß zu Ehren des ersten Sudes 1842 zelebriert. Das Urquell (Plzeňský Prazdroj) in der berühmten grünen Flasche gilt als das erste nach Pilsner Brauart hergestellte Lagerbier. Alle folgenden bekannten Biere sollen auf diesem Pilsner Original basieren. Mit 4,4 % Alkoholgehalt hat das tschechische Traditionsbier im Vergleich zur Deutschen Konkurrenz einen relativ geringen Alkoholgehalt.

Der Eintritt zum Pilsner Fest ist frei.
Die Fahrt findet ab einer Teilnehmeranzahl von 25 Personen statt. Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich!

Mehr Informationen zum Programm und Tickets finden Sie auf der Seite des CeBB: hier.

Laden Sie auch Ihre Freunde auf Facebook zum Event ein: hier.

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Thomas Niederreuther
Thomas Niederreuther: „Aus dem Wort »Fortschritt« hören die meisten Menschen »weniger Arbeit« heraus.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.