Jiří Černickýs "Die erste Schizophrenie in Serienproduktion" (1998) und Anne Katrine Dolvens "Pubertät" (2000) in der Ausstellung "Möglichkeiten des Dialogs" in der Prager Nationalgalerie / Foto: Peggy Lohse

Die Nationalgalerie Prag und die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ergründen die „Möglichkeiten des Dialogs“ und werfen viele Fragen auf. Im Mittelpunkt steht dabei die Berliner Sammlung Hoffmann, die noch bis Dezember in Prag gastiert.

"Lohengrin" in Prag / Foto: Narodní Divadlo

Das Nationaltheater in Prag hält für Opernfans ein einzigartiges Musikereignis bereit: Richard Wagners „Lohengrin“ wird mit Tenor Andreas Schager am 22. und 24. Februar 2019 auf der wichtigsten tschechischen Bühne aufgeführt.

Foto: Tomas Hejzlar/NaFilm!

Das zeigt das erste tschechische Filmmuseum NaFilM!, das kürzlich in Prag eröffnet wurde.

DSP-Direktor Clemens Rother (r.) und Organisationsschef Aleš Kudela (l.) / Fotos: Steffen Neumann

Die Prager Deutsche Schule ist dieses Jahr Ausrichter des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“. Direktor Clemens Rother und Organisationsschef Aleš Kudela stellen den Wettbewerb vor.

Der Herr der Puppen: Künstler Von Dubravay baut Marionetten und Kulissen. / Foto: Peggy Lohse

Mit einem Marionettentheater für Erwachsene tourt die deutsche Minderheit in der Slowakei durchs Land.

Zum Anfang