Anzeige

VSE banner

Foto: Prager Bläseroktett - Bild: agsonata.cz

Klassische Musik, historisches Ambiente und acht Prager Musiker. Das „Prager Bläseroktett“ eröffnet die Saison der 29. Wurzer Sommerkonzerte am 30. Juli. Innerhalb eines Monats werden im historischen Pfarrhof Wurz in der Oberpfalz 13 Konzerte der Klassik veranstaltet.

Foto: Duo Boss Axis - Bild: Martin Satzke Photography

„Melodic Tech-House“ nennen Sie ihre Musikrichtung. Wenn das DJ-Duo Boss Axis auflegt, liegen über dem Bass viel Wärme, Harmonien und vor allem Liebe zum Detail. Tatsächlich ist der Mix aus Techno und House so melodisch, dass man unwillkürlich Lust bekommt, das Tanzbein zu schwingen. Möglich ist das auch am 22. Juli, wenn die beiden Thüringer Musiker zum ersten Mal in Prag auftreten.

Titelausschnitt: „Tschechien - ein Länderporträt" - Titel: Ch. Links Verlag

Sechs Jahre liegt sie zurück, die dritte Auflage des Standard-Werks „Tschechien - eine Nachbarschaftskunde für Deutsche". Als es in erster Auflage erschien, schrieb die Mlada fronta Dnes in einer Rezension: „Der Doyen der deutschen Journalisten in Prag, Hans-Jörg Schmidt, hat eine Art Leitfaden für Deutsche geschrieben, die die Tschechen und Tschechien verstehen möchten.“

Foto: Friedrich Brandl im Prager Literaturhaus - Bild: PLH/Felix Pašek

„Sie sind ein Gedicht“, sagt einer der Besucher am Abend des 19. Juli zu Friedrich Brandl. Der Oberpfälzer Lyriker hatte gerade im Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren aus einigen seiner Gedichtbände gelesen, unter anderem auch aus seinem im April erschienenen Gedichtband „inmitten meiner grünen insel“ (Edition Lichtung).

Foto: Sebastian Sturm & Exile Airline im Probenraum - Bild: l.bass.photography

Sie haben ihr letztes Album im legendären Harry J Studio in Jamaica produziert, dem Studio in dem auch schon Bob Marley arbeitete. Sebastian Sturm & Exile Airline sind wohl die prominentesten deutschen Vertreter des klassischen Roots-Reggaes. Am 21. Juli geben sie ihr erstes Konzert in Prag.

Buchtitelausschnitt: Constantin Göttfert "Steiners Geschichte" - C.H.Beck Verlag

Constantin Göttfert, der aktuelle Stipendiat des Prager Literaturhauses gibt am 28. Juli eine Lesung aus seinen Texten. Der letzte Roman des Wiener Schriftstellers, „Steiners Geschichte“, in dem es um die Vertreibung der Karpartendeutschen nach dem zweiten Weltkrieg geht, wurde mit mehreren Stipendien ausgezeichnet und unter anderem ins Türkische übersetzt.

Foto: Manu Delago - Bild: manudelago.com

Manu Delago zeigt uns gekonnt, dass man das Hang, ein Perkussionsinstrument, für mehr als elektronische Entspannungsmusik verwenden kann. Mit seinem Quartett Manu Delago Handmade tritt der Innsbrucker am 24. Juli beim 31. Folk Holiday Festival im Schloss Namiest an der Oslawa (Náměšť nad Oslavou) auf.

Foto: Band Äl Jawala - Bild: Felix Groteloh

Bereits zum 15. Mal findet das größte Musikfestival Tschechiens statt. Beim „Colours of Ostrava“ ist von Rock über Reggae, Hip Hop und Jazz bis zu Electronic von jedem Genre etwas dabei, was die Fanherzen höher schlagen lässt. Seit 2012 auf dem ehemaligen Ostrauer Industriegelände Dolní Vítkovice angesiedelt, begeistert das Festival nicht nur mit seiner Location sondern auch mit Künstlern aus der ganzen Welt. Auf dem Programm vom 14. bis 17. Juli stehen auch vier Musikgruppen aus Deutschland.

Foto: Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren Innenansicht - Bild: LE/tra

Den Garten empfinden viele Menschen als Quelle der Erholung und Selbstfindung. Das hat Friedrich Brandl zum Motiv in seinem neuen Gedichtband „inmitten meiner grünen insel“ gemacht. Am 19. Juli nimmt er sein Publikum im Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren mit auf einen lyrischen Spaziergang durch seinen eigenen Garten, der ihm als Inspiration zu diesem Buch gedient hat.

Foto: A-cappella-Gruppe Singer Pur - Bild: Markus Zapp, Singer Pur, CC BY-SA 3.0

Seit ihrer Gründung im Jahr 1991 hat sich die deutsche Gruppe Singer Pur zu einer der international führenden A-cappella-Formationen entwickelt. Im Rahmen des 17. internationalen Sommerfestivals alter Musik spielt sie am 21. Juli im Agneskloster in Prag. Auf ihrem Konzert „La Serenissima“ singen Singer Pur Musikstücke berühmter venezianischer Komponisten wie Adrian Willaert.

Anzeige

VSE banner

Radio Prag - Aktuelle Artikel

Zitat des Tages

Unsere Kooperationspartner

Zum Anfang