Aktuelle Seite: StartseiteMeinungnicht kategorisiertIhre LandesZeitung 19/20 erscheint heute

Übrigens...

haben Sie gewusst, dass Deutschland von einem „Abartigen“ im Ausland vertreten wird? Jedenfalls wenn es nach dem tschechischen Staatsoberhaupt geht.

 

 

Jüngst hieß Staatspräsident Václav Klaus den Protest gegen das bevorstehende Festival der sexuellen Minderheiten „Prague Pride“ willkommen, nachdem er im vergangenen Jahr die Bezeichnung Homosexueller als „Abartige“ als „wertneutral“ verteidigt hatte.

 

Staubig mutet eine solche Einstellung an, sind doch eingetragene gleichgeschlechtliche Partnerschaften bereits seit 2006 in Tschechien gesetzlich geschützt.

 

Aber Klaus ist in bester Gesellschaft. Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko postulierte im März „Lieber Diktator als schwul“ – mit Blick auf den deutschen Außenminister Guido Westerwelle. Und der ehemalige italienische Ministerpräsident Berlusconi bemerkte einst zur Verteidigung seiner vielfachen Liebschaften mit minderjährigen Mädchen beiläufig, dies sei immer noch besser, als schwul sein.

 

Und mal ehrlich: „Abartig“ als einen wertneutralen Begriff zu bezeichnen, erscheint in etwa so nachvollziehbar, wie einem Fuchs den Schlüssel zum Hühnerstall zu überlassen und ihn zu bitten, nachts hin und wieder nach dem Rechten zusehen. Wer keinen Widerspruch empfindet, dem eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten. Er dürfte in Zukunft bei Stellenausschreibungen um „abartige“ Bewerber, wie beispielsweise Frauen, ausdrücklich bitten. Oder unseren „abartigen“ Außenminister für seine „abartige Haltung“ in einem internationalen Konflikt loben.

 

Eine sprachliche Neuerung, an die ich mich erst würde gewöhnen müssen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Jean Paul Sartre
Jean Paul Sartre: „Jugend will, daß man ihr befiehlt, damit sie die Möglichkeit hat, nicht zu gehorchen.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.