Aktuelle Seite: Startseite

Ein Haus mit komplizierter Geschichte

Foto: Zlabingser Friedensplatz vom Turm aus gesehen - Bild: Commons/ŠJů, Slavonice-náměstí Míru, CC BY-SA 3.0

Die Kleinstadt Zlabings (Slavonice) liegt im östlichsten Zipfel der Region Südböhmen, kaum zwei Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt. Das Städtchen mit seinen heute etwa 2500 Einwohnern hat eine lange und bewegte Geschichte hinter sich, auch geprägt durch seine lange Zeit größtenteils deutschsprachige und seit dem 16. Jahrhundert evangelisch-lutherische Bevölkerung.

„Wir wollen einen größtmöglichen Lohnanstieg erreichen“

Foto: Josef Středula - Bild: LE/tra

Josef Středula, Vorsitzender des Tschechischen Gewerkschaftsbundes ČMKOS, verrät im Gespräch mit dem LandesEcho, warum das Lohnniveau so niedrig ist und warum es sich lohnt für Arbeitnehmerrechte zu kämpfen.

Poesie des Grenzgebiets

Platakausschnitt: Filmpremiere "Im Einen Alles, im All nur Eines"

Die Regisseurin Lenka Ovčáčková hat sich für ihren neuesten Dokumentarfilm auf die Suche nach interessanten Orten und Menschen im Gratzener Bergland (Novohradské hory) begeben. Die Premiere des dabei entstandenen Films am 19. April im Prager Haus der nationalen Minderheiten unterstützen die Landesversammlung und der Prager Verband.

Aus für das Häkchen?

Illustration: C mit Häkchen und horizontal und vertikal gespiegeltes C mit Zirkumflex

Im Rahmen einer allgemeinen Vereinfachung der Europa-internen Kommunikation hat die Europäische Kommission beschlossen, Diakrite und Sonderzeichen der Sprachen ihrer Mitgliedsländer anzugleichen.

Auf der Jagd nach Lebkuchen-Raben

Foto: Bühne mit Klavier und Mikrofon - Bild: LE/tra

Zum bereits 14. Mal kamen in Pardubitz (Pardubice) am 28. März junge Rezitations- und Gesangstalente aus dem ganzen Land zum „Rabe Ralph“-Wettbewerb zusammen. Als der Wettbewerb vor fast anderthalb Jahrzehnten begann, kam eine Handvoll junger Menschen zusammen, um sich im Rezitieren zu messen. Mittlerweile ist das künstlerische Kräftemessen an Wettbewerbern und Kategorien so angewachsen, dass ein einzelner Austragungsort nicht mehr alle Teilnehmer und Zuschauer aufnehmen kann.

Kulturfrühling blüht auf

Foto: Logos des Kulturfrühlings auf Staffeleien - Bild: LE/tra

Am 30. März beginnt mit einer großen Eröffnungsfeier in Ostrau (Ostrava) der Deutsch-Tschechische Kulturfrühling. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Deutsch-Tschechischen Erklärung und des 25-jährigen Jubiläums des Nachbarschaftsvertrags zwischen beiden Ländern wird in diesem Jahr ab Ende März ein umfangreiches Kulturprogramm in Tschechien und Deutschland alte Verbindungen beleben und neue Zusammenarbeit fördern.

Frühjahrstagung bringt Neuerungen

Foto: Abstimmung bei der LV-Frühjahrstagung - Bild: LE/tra

Zur diesjährigen Frühjahrstagung der Landesversammlung und Sitzung der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Verbände trafen sich Delegierte und Leiter am letzten März-Wochenende in Prag. Zunächst gab das Präsidium der Landesversammlung (LV) einen Überblick über seine Aktivitäten seit der letzten Sitzung im Herbst.

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Otto von Bismarck
Otto von Bismarck: „Die Politik ist keine Wissenschaft, wie viele der Herren Professoren sich einbilden, sondern eine Kunst.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.