Aktuelle Seite: Startseite

Anzeige

Wirtschaftsuniversität Prag VŠE

Nacht des geschriebenen Wortes

Logo: Nacht der Literatur 2016

Mittlerweile ist die „Nacht der Literatur“ (Noc literatury) in vielen Städten Tschechiens eine feste Institution. An sonst eher unzugänglichen Orten werden Lesungen veranstaltet, die so eine ganz besondere Atmosphäre erfahren. In Prag findet die „Nacht der Literatur“ auch in diesem Jahr wieder einen Tag vor Beginn der Messe „Welt des Buches“ (Svět knihy) am 11.5. statt.

Ein bewegtes Vierteljahrhundert

Foto: Diskussionsrunde beim Brünner Symposium 2016 - Bild: LE/tra

Vor 25 Jahren begannen die Iglauer Gespräche ein neues Kapitel der Annäherung zwischen Deutschland, Österreich und Tschechien. Ohne Scheuklappen sollten damals in Iglau (Jihlava) gemeinsame Th emen diskutiert werden. Mittlerweile ist die Veranstaltung gewachsen und 2007 nach Brünn umgezogen. Seitdem hat der „Dialog in der Mitte Europas“, der nun auch „Brünner Symposium“ genannt wird, viele aktuelle Themen behandelt und Menschen in der Mitte Europas zusammengebracht.

 

Europafeiertag

Logo: Europatag 2016

Der 9. Mai ist als „Europatag“ eines der wichtigsten Symbole der Europäischen Union. Man erinnert sich an diesem Tag an den 9. Mai 1950, an dem der damalige französische Außenminister Robert Schuman seine Idee der friedlichen Zusammenarbeit in Europa vorstellte, aus der später die EU erwuchs. In Prag feiert man den Europatag in diesem Jahr bereits am 5. Mai, dem Jahrestag der Gründung des Europarats.

Neuntes Studententheaterfestival in Brünn

Logo: Drehbühne Brno 2016

Bereits zum neunten Mal startet morgen das internationale Studententheaterfestival „Drehbühne Brno“ in Brünn. Bis Samstag führen Theatergruppen aus Tschechien, Deutschland, Österreich und der Slowakei ihre deutschsprachigen Produktionen im Theater Barka auf.

Grenzenlose Hilfe

Logo: Ärzte ohne Grenzen

Die Ärzte ohne Grenzen sind die größte Organisation der medizinischen Nothilfe weltweit. Ihre Mitglieder und lokale Helfer arbeiten in Krisengebieten oft unter Lebensgefahr. Einen Eindruck von dieser Arbeit gibt die Ausstellung „Feldlazarett“ (Polní nemocnice), die nun erstmals ab dem 3.5. auch in Prag zu sehen sein wird.

Im wilden Sudetistan – Nahe ferne Tradition

Illustration: Sudetistanische Industrielandschaft - Bild: LE/Jiří Bernard

Wenn ich auf der Suche nach Exotik bin, zieht es mich nicht in die fernen Gefilde weitläufiger Karibikstrände oder undurchdringliche Urwälder. Für mich als bekennenden Sudetistaner liegt die wahre Exotik in den mir unbekannten Tiefen und Winkeln unseres böhmisch-mährischen Kessels.

Die Verbindung zwischen Böhmen und Sachsen

Bild: Karl IV. auf einem Votivbild aus dem 14. Jahrhundert

Das seit vielen Jahren im Bischof-Benno-Haus im sächsischen Schmochtitz bei Bautzen stattfindende Wochenende der Information und Begegnung der Ackermann-Gemeinde München hatte in diesem Jahr die Verbindung zwischen Böhmen und Sachsen zum Thema.

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Wieslaw Brudzinski: „An ihren verbotenen Früchten werdet ihr sie erkennen.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.