Aktuelle Seite: Startseitenicht kategorisiertFeiertag - 17.11.2016

125 000 Mal Vea Kaiser

Buchtitel: "Makarionissi" von Vea Kaiser, erschienen bei Kiephenheuer & Witsch

Die Schlesische Universität in Troppau (Opava) hat für Anfang Oktober zusammen mit dem Österreichischen Kulturforum die Schriftstellerin Vea Kaiser für eine Lesung eingeladen. Nie von ihr gehört? Geboren 1988 in Sankt-Pölten in Niederösterreich, studierte Alt-Griechisch und dann kreatives Schreiben in Hildesheim in Niedersachsen. Sie absolvierte ein Writer-in-Residence-Programm in Bowling Green in Ohio und hat auch einen Monat im Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren verbracht. Seitdem wisse sie, dass man auf Tschechisch über Sex viel besser als auf Deutsch sprechen kann, sagt sie.

 

 

„Warum sind sie nicht zurückgekommen?“

Foto: Brünner Stadtansicht - Bild: LE/tra

Es ist schon beinahe zur Tradition des Deutschen Kulturvereins Region Brünn geworden, für den Herbst eine ganztägige Konferenz zu einem historischen Brünner Thema zu konzipieren. Die diesjährige Tagung am 21.10. wird wie immer aus einem vormittäglichen studentischen Workshop im Brünner Begegnungszentrum bestehen,  sowie aus einem Vortragsnachmittag mit bedeutenden Referenten aus dem  In- und Ausland.

 

 

mundArt-Projekt: Adolf Beyer

Bildschirmfoto: Adolf Beyer aus Krumau - Bild: LV/srö

Die Filmautoren Sebastian Löffler und Simon Römer begegneten im Herbst 2014 Deutschen im Altvatergebirge, Adlergebirge und dem Böhmerwald. Dabei sind einfühlsame Porträts entstanden, in denen die Chronik einer Minderheit und deren Erfahrungen als tschechische Deutsche geschildert werden. Ganz besonders interessierte sie dabei, welche Rolle die deutsche Sprache im Alltag der Protagonisten einnimmt.

 

Auf der Suche nach den besten Deutschlehrern

Foto: Verleihung Deutschlehrerpreis 2014/2015 in Leitmeritz - Bild: LE/tra

Der Deutschlehrerpreis der „šprechtíme“-Kampagne wird wieder vergeben. Jedes Jahr werden die besten Deutschlehrer Tschechiens gesucht, die mit innovativen, kreativen und inspirierenden Unterrichtsprojekten dafür sorgen, dass die Deutsche Sprache besser vermittelt wird.

 

Komplett mit Enzos

Foto: Neues Gebäude des Österreichischen Gymnasiums Prag - Bild: LE/tra

Die Österreichische Schule Budapest stand Pate, als 1991 in Prag das Österreichische Gymnasium gegründet wurde. Von den damals 48 Schülern ist das Gymnasium heute auf 202 Schüler angewachsen. Das Provisorium im Prager Stadtteil Holešovice, in das man 2004 umgezogen war, reichte dafür längst nicht mehr aus. Ein neues Gebäude mit moderner Ausstattung musste her.

 

 

mundArt-Projekt: Emma Marx

Foto: Emma Marx aus Wettern - Bild: LV/srö

Die Filmautoren Sebastian Löffler und Simon Römer begegneten im Herbst 2014 Deutschen im Altvatergebirge, Adlergebirge und dem Böhmerwald. Dabei sind einfühlsame Porträts entstanden, in denen die Chronik einer Minderheit und deren Erfahrungen als tschechische Deutsche geschildert werden. Ganz besonders interessierte sie dabei, welche Rolle die deutsche Sprache im Alltag der Protagonisten einnimmt.

 

 

Österreicher legt unsicheren Hafen trocken

Logo: Europäischer Gerichtshof

Was vor drei Jahren als Anreiten eines Österreichers gegen ein irisch-amerikanisches Windmühlenkonstrukt begann, fand am 6. Oktober in Luxemburg nun mit einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) ein vorläufiges juristisches Ende. Dabei folgte der EuGH der Argumentation des Klägers und erklärte die „Safe-Harbor-Regelung“, mit der die EU-Kommission im Jahr 2000 die USA zum sicheren Hafen für personenbezogene Daten erklärte, für ungültig.

 

 

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Norman Mailer
Norman Mailer: „Journalisten sind Leute, die fragen, ohne Antworten zu bekommen. Politiker sind Leute, die antworten, ohne gefragt zu sein.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.